Leiden Sie an chronischer oder immer wiederkehrender Übelkeit?


 

Chronische Übelkeit mit Pohltherapie behandeln

Betroffene, die an chronischer oder immer wiederkehrender Übelkeit leiden, haben diese Beschwerden nicht aufgrund einer Grippe oder weil sie etwas Verdorbenes gegessen haben, sondern ihnen ist übel, ohne erkennbaren Grund. Auch mehrere ärztliche Untersuchungen führen oft zu keinem Befund. Chronische Übelkeit kann im Alltag zu starken Einschränkungen führen. Ein geplantes Abendessen mit Freunden, ein Familienausflug oder ein geschäftlicher Termin werden zur ständigen Belastung.

Die Ursache dieser Beschwerden liegt meistens in der Muskulatur oder im Bindegewebe des Körpers. Obwohl die Übelkeit tief im Körper drin empfunden wird, ist sie über die verschiedenen Hautschichten von aussen behandelbar.


Die Behandlung von chronischer Übelkeit

Nicht jeder Patient hat die gleiche Art von Übelkeit. Der eine empfindet die Beschwerden vorne am Hals, ein anderer wiederum spürt sie im Bauch. Bei manchen ist die Übelkeit auch mit einem Brechreiz verbunden.

Als erstes lokalisieren wir die genaue Stelle der Übelkeit. Mit verschiedenen Techniken lösen wir die Muskulatur und die einzelnen Gewebeschichten darüber. Im Laufe der Behandlungen suchen wir mit einem geeigneten Körperbewusstseinstraining nach der Ursache dieser Verspannungen. Alltagsgewohnheiten oder Fehlhaltungen halten diese oft unbemerkt aufrecht.